EPDM Absorber - Solarabsorber

Der EPDM Solarabsorber zeichnet sich durch große Flexibilität und Langlebigkeit aus! EPDM (Ethylene Propylen Dien Manomer) ist ein synthetischer Kautschuk, er ist lichtecht und der Solarabsorber sieht auch nach Jahren auf dem Dach noch bestens aus. EPDM Schwimmbecken Solarabsorber sind frostsicher und überstehen auch in unseren kalten Breitengraden sicher Winter und Schnee!

EPDM SolarabsorberAber trotz der hohen Materialeigenschaften von EPDM gibt es auch Grenzen! Ein zu hoher Chlorgehalt oder allzu hohe Säurezugaben können dem EPDM langfristig Schaden zufügen. Deshalb sollte besonders bei automatischer Chemiezugabe immer darauf geachtet werden, dass erst nach dem EPDM Solarabsorber dosiert wird!

Wir bieten ihnen hochwertige EPDM Solarabsorber und Zubehör führender Markenhersteller! Unsere EPDM Schwimmbecken Solarabsorber zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Die Solarabsorber sind dauerelastisch und nicht kälteempfindlich
  • Die EPDM Solarabsorber können für alle Schwimmbecken verwendet werden!
  • Unsere EPDM Solarabsorber sind ein einfaches Stecksystem für eine schnelle Montage
  • Ihre EPDM Solaranlage kann auch nachträglich erweitert werden!

Bauliche Hinweise für EPDM Solarabsorber

Wieviel Fläche EPDM Solarabsorber werden benötigt?

Abgedeckte Schwimmbecken (normale Tiefe von 1,2 - 1,5 m) benötigen 50 % der Schwimmbadoberfläche als EPDM Solarabsorberfläche - ohne Abdeckung sind es 100 % !

  • Ein EPDM Solarabsorber sollte nach Süden ausgerichtet sein!
  • Es sollte kein Schattenwurf auf den EPDM Solarabsorber stattfinden!
  • Unser EPDM Solarabsorber kann mittels Kleber auf Flächdächern und Dächern bis zu 30° Steigung montiert werden! Je nach Neigung sollte die verwendete Klebermenge ca. 2 Kartuschen pro 3 m2 betragen - Bedieungsanleitung beachten!
  • Anschlüsse so verlegen, dass das Wasser immer vom tiefsten zum höchsten Punkt fliesst!
  • Sowohl Rückschlagventil, Be- und Entlüfter, als auch der Kugelhahn in der Retourleitung stellen unverzichtbare Bestandteile zum einwandfreien Betrieb der Anlage dar.
  • Armaturen zum vollständigen Entleeren der Sammler sowie der Rohrleitungen sind an geeigneter Stelle vorzusehen, da diese nicht frostbeständig sind.

EPDM Betriebshinweise | EPDM Montagehinweise

EPDM Solarabsorber Installationsschema

Preise für EPDM Solarabsorber

 

Nachfolgend finden sie unser Produktangebot zum EPDM Solarabsorber:

Alle Preise sind inkl. 19% Mehrwertsteuer!

EPDM Solarabsorber Grössen

EPDM Solarabsorber 3 m x 0,5 m = 1,5 m2 146,60 EUR
EPDM Solarabsorber 4 m x 0,5 m = 2,0 m2 171,80 EUR
EPDM Solarabsorber 5 m x 0,5 m = 2,5 m2 197,80 EUR
EPDM Solarabsorber 6 m x 0,5 m = 3,0 m2 226,10 EUR
EPDM Solarabsorber 7 m x 0,5 m = 3,5 m2 244,60 EUR
EPDM Solarabsorber 8 m x 0,5 m = 4,0 m2 280,00 EUR
EPDM Solarabsorber 9 m x 0,5 m = 4,5 m2 305,60 EUR
EPDM Solarabsorber 10 m x 0,5 m = 5,0 m2 331,20 EUR
EPDM Solarabsorber 11 m x 0,5 m = 5,5 m2 359,50 EUR
EPDM Solarabsorber 12 m x 0,5 m = 6,0 m2 385,10 EUR
 

 

 

Zubehör:  
  Be- und Entlüftungs-Set 0,00 EUR
  Klebemasse 300 cm3 - (2 Kartusche für 3m2)
14,30 EUR
  Einseitanschluß - für Schlauchein- und Ausgang
9,60 EUR
  Kappe D50 mm - 1 Seite wird verschlossen
1,50 EUR
  PVC - Übergangsstück DA50 - 1 1/2 IG
7,00 EUR
  Stopfen 6/4" AU - dient zur Entleerung
1,70 EUR
  Verlängerungs- u. Reparatur Set zu EPDM Schlauch
14,90 EUR
  Rückschlagventil 50 mm - bei der Pumpe
15,60 EUR
     
Solarsteuerung Solar Manager

Solarsteuerung Solar Manager

  • digitale Anzeige
  • einfach zu bedienen
  • komplett mit Fühler für Temperaturmessung
  • und  mit Tauchhülsen 1/2 Zoll für Einbau der Fühler.

Zur Vollautmatischen Steuerng der Solaranlage mittels Solarpumpe. (nicht für Motor-Ventil!)

 

188,00 EUR

Solarsteuerung DeltaSol BS

Der Regler für thermische Standard-Solarsysteme. DeltaSol® BS überzeugt durch ein klares Bedienkonzept und verfügt über das neuartige beleuchtete Kombidisplay mit System-Monitoring. Blinkende Symbole für Sensoren, Pumpen und Ventile ermöglichen eine sofortige Zuordnung von Temperaturen, Temperaturdifferenzen und aktiven Stellgliedern. Einstellung und Kontrolle des Solarsystems lassen sich damit einfach und schnell realisieren.

  • Beleuchtetes System-Monitoring-Display
  • Bis zu 4 Temperatursensoren Pt1000
  • Drehzahlregelung, solarer Betriebsstundenzähler und Thermostatfunktion
  • Wärmebilanzierung, Röhrenkollektorfunktion
  • Funktionskontrolle
  • Bedienerfreundlich durch einfache Handhabung
  • montagefreundliches Gehäuse in herausragendem Design
  • maximale Speichertemperaturbegrenzung
  • einstellbare Differenzeinschalttemperatur und Maximalbegrenzung

 

249,90 EUR
     
  Betrieb mit eigener Pumpe (von uns emfpohlen...)
 

Speck Pumpe Magic 6  0,45  KW/  6 m3/h
225,00 EUR 
Speck Pumpe Magic 8  0,60  KW/  8 m3/h
249,00 EUR 

Speck Pumpe Bettar 8  0,60  KW/ 10 m3/h
289,00 EUR 
Speck Pumpe Bettar 12  0,45  KW/ 13 m3/h
299,00 EUR 
     
  Betrieb über die bestehende Filteranlage
 
  2- Wege Motorventil DA 50 - 230 V 259,00 EUR  
  3- Wege Motorventil DA 50 - 230 V
369,00 EUR  
Solarsteuerung Set

Solarcontroller SC01 Komplettset

  • Solarsteuerung
  • 2 - Wege Motorventil
  • 2 Temperaturfühler
  • steckfertig

 

469,00 EUR 
Solarcontroller SC01

Solarcontroller SC01 Komplettset

  • Solarsteuerung
  • 3 - Wege Motorventil
  • 2 Temperaturfühler
  • steckfertig
569,00 EUR 

 

EPDM Betriebshinweise | EPDM Montagehinweise

Berechnen Sie Kosten ganz einfach!

Kalkulator EPDM Solarabsorber

"Rechte Maustaste > Ziel speichern unter" erleichtert die Berechnung.

Berechnen Sie selbst die Kosten ihren Kollektorset bzw. Ausstattung.
Diese Datei soll Sie bei der Planung unterstützen.

Gerne helfen wir natürlich bei Fragen.

Bei einer Anfrage bitte diese Fragen beantworten:

1. Ihre Beckengröße?
2. Ist das Becken abgedeckt?
3. Größe der Fläche auf Dach, Garage ... das Flächenmaß ist notwendig (z.B. Länge 600 x Breite 400 cm)
4. Eigenschaften: Neigung der Fläche, Flachdach, Himmelsrichtung (sonniger Platz bevorzugt)
5. Wie weit ist die geplante Kollektorenfläche von der Filteranlage entfernt?
6. Welcher Höhenunterschied Kollektoren > Filteranlage ist gegeben?
7. Welches Modell bevorzugen Sie: EPDM- Kollektoren oder Rippenkollektor, Plattenkollektor ?
8. Automatischer Betrieb der Anlage oder manuelle Bedienung? Motorventil oder extra Pumpe?
9. Ein Bild bei schwierigen Platzverhältnissen ist vorteilhaft - bitte mitsenden.

Hier erfahren Sie mehr über den Energie-Bedarf einer Poolheizung - Schwimmbadheizung!